Tubes A computer museum blog

technikum29 auf dem VCFB on 2019-08-15 by Sven

Vortragsankündigung: Wir werden den aktuellen Stand der Neuorganisation des Museums am 12. und 13. Oktober 2019 im Deutschen Technikmuseum in Berlin vorstellen, und zwar auf dem Vintage Computing Festival Berlin 2019 (VCFB). Geplant ist ein 45-Minütiger Vortrag, siehe Ankündigung auf der Konferenzwebsite:
technikum29: Zukunftspläne eines privaten Computermuseums

Das technikum29 ist ein privates Technikmuseum im Rhein-Main-Gebiet mit Schwerpunkt auf der Computergeschichte zwischen den 1920er- und 1980er-Jahren. Diese Zeitspanne umfasst den Übergang zwischen mechanischen Rechenmaschinen, über Lochkarten-EDV, bis hin zu Rechnern mit integrierten Schaltkreisen (ICs). Darüber hinaus umfasst die Sammlung einige andere Themen, etwa die Entwicklung von Radios und Fernsehern dieser Zeit. Nahezu alle Exponate auf den 250 Quadratmetern der Ausstellung sind funktionsfähig und werden während der Führungen vorgeführt. Im Jahr 2018 verstarb Heribert Müller, der Gründer des Museums. Zur Zeit versuchen seine Erben zusammen mit einem kleinen Kreis Technikbegeisterter, das Museum mit neuem Konzept fortzuführen. Im Vortrag möchten wir die Sammlung vorstellen und über die Zukunftspläne des technikum29 berichten.

Sprecher: Roland Langfeld und Sven Köppel

Die Vorträge werden gestreamt und später auf media.ccc.de veröffentlicht. Geplant ist womöglich auch ein Poster.

About the author of the blog post “technikum29 auf dem Vintage Computing Festival Berlin”

Sven Köppel is one of the three children of the founder of the museum, Heribert Müller. He is a researcher in theoretical and computational physics. Sven is contributing to the technikum29 computer museum since more then 15 years.

Blog post written at 2019-08-15.