Changeset 1058 in t29-www


Ignore:
Timestamp:
Dec 5, 2016, 5:25:36 PM (3 years ago)
Author:
heribert
Message:

Termin hinzugefügt + Kleinigkeiten

Files:
5 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/rechnertechnik/analogrechner.php

    r284 r1058  
    3636
    3737    <div class="box left clear-after">   
    38         <h3 id="heathkit-ec1">Heathkit Analog Computer EC-1</h3>
     38        <h3 id="heathkit-ec1">Heathkit Analog Computer EC-1</h3><br>
    3939        <img src="/shared/photos/rechnertechnik/heathkit-ec1.jpg" width="400" height="252" alt="Heathkit EC-1" />
    4040        <p>Dies ist ein sehr kleiner ab 1960 gebauter Analogrechner für Schulen und Ausbildung. Aufgebaut mit nur 17 Röhren (davon 5 für die Spannungsstabilisierung) war er gerade gut, um das Prinzip des Analogrechners zu verdeutlichen. Für ernsthafte Berechnungen war er zu klein und zu ungenau. Ein abgespeckter ES-400 der 1960 als Bausatz stolze 1.494,- DM kostete, betriebsfertig jedoch 1.894,- DM (ca. 900 Euro).</p>
     
    4242
    4343     <div class="box right">
    44         <h3 id="rat700">Telefunken RAT 700</h3>
     44        <h3 id="rat700">Telefunken RAT 700</h3><br>
    4545        <img src="/shared/photos/rechnertechnik/telefunken_rat700.jpg" width="291" height="917" title="Telefunken RAT 700" />
    4646        <div class="bildtext">
     
    5858    <div class="clear">&nbsp;</div>
    5959       
    60    <h3 id="eai180">EAI 180 und EAI 185 Hybridrechner</h3>
     60   <h3 id="eai180">EAI 180 und EAI 185 Hybridrechner</h3><br>
    6161       
    6262     
  • de/rechnertechnik/programmierbare.php

    r912 r1058  
    6565                   Heute ist dieser Rechner vor allem wegen seines ungewöhnlich schönen und preisgekrönten Designs gesucht. Die Reparatur ist aufwändig, da sich alle Kunststoff-Rollen des Magnetkartenantriebs "verflüssigt" haben und der kleine Trommeldrucker Probleme bereitet. Dennoch: Unsere P 101 ist voll funktionsfähig.
    6666       </p>
    67         <br><br><br>
     67        <br>
    6868       
    6969       
  • de/rechnertechnik/speichermedien.php

    r1025 r1058  
    6363                Vergrößern: Bild anklicken!</p></div>
    6464               
    65                    <br/>Durch Magnetostriktion (kurzes Zusammen-ziehen eines Drahtes, wenn ihn ein starkes Magnetfeld umgibt) werden quasi Schallimpulse auf einen (zusammengerollten) Draht gegeben. Diese Information l&auml;uft mit der Schallgeschwindigkeit (des Materials) bis zum Ende und wird dort wieder in Stromimpulse umgewandelt. Jetzt w&auml;re die Information verloren, wenn man sie nicht aufbereiten und wieder am Anfang des Drahtes eingeben w&uuml;rde.</p>
     65                   <br/>Durch Magnetostriktion (kurzes Zusammenziehen eines Drahtes, wenn ihn ein starkes Magnetfeld umgibt) werden quasi Schallimpulse auf einen (zusammengerollten) Draht gegeben. Diese Information l&auml;uft mit der Schallgeschwindigkeit (des Materials) bis zum Ende und wird dort wieder in Stromimpulse umgewandelt. Jetzt w&auml;re die Information verloren, wenn man sie nicht aufbereiten und wieder am Anfang des Drahtes eingeben w&uuml;rde.</p>
    6666                <p>Die Daten laufen damit permanent "im Kreis" und k&ouml;nnen, wenn sie den Draht verlassen, gelesen und ver&auml;ndert werden. Je l&auml;nger der Draht ist, desto gr&ouml;&szlig;er ist die Speicherkapazit&auml;t.</p>
    6767                <p>Es handelt sich um einen fl&uuml;chtigen Speicher mit relativ langer Zugriffszeit. Wird der Rechner abgeschaltet, sind alle Daten weg.</p>
  • de/termine.php

    r1057 r1058  
    5050               
    5151                <tr>
     52                <td><b>13. Dezember</b> (Di)<br>18:00 Uhr
     53                <td>Computer-History <td>Führung
     54                <td>IT-Abteilung<br>St. Josefs-Hospital Wiesbaden
     55               
     56                <tr>
    5257                <td><b>14. Dezember</b> (Mi)<br>14:00 Uhr
    5358                <td>Computer-History <td>Führung
  • robotik/index.php

    r1057 r1058  
    117117
    118118<p><b>Sensationeller Erfolg ehemaliger Teilnehmer des Robotik-Workshops:</b>
    119 Vor zwei Jahren wurde das "Fundament" hier im <i>technikum29</i> gelegt. Die Kids, mittlerweile Jugendliche der 8. Klasse, entdeckten ihre Begeisterung für die Robotik. Bei der "World Robot Olympiad" (WRO) in Neu-Dehli gewannen sie den 5. Platz. Es nahmen Schüler aus 50 Nationen teil, dabei belegten asiatische Schüler die ersten 4. Plätze. Weitere Einzelheiten siehe: <br>
     119Vor zwei Jahren wurde das "Fundament" hier im <i>technikum29</i> gelegt. Die Kids, mittlerweile Jugendliche der 8. Klasse, entdeckten ihre Begeisterung für die Robotik. Bei der "World Robot Olympiad" (WRO) in Neu-Dehli gewannen sie nun den 5. Platz. Es nahmen Schüler aus 50 Nationen teil, dabei belegten asiatische Schüler die ersten 4. Plätze. Weitere Einzelheiten siehe: <br>
    120120<a class="go" href= "http://www.themindfactory.net" target="_blank">THE MINDFACTORY</a> oder <a class="go" href= "http://blog.themindfactory.net" target="_blank">THE MINDFACTORY Blog</a>. Diese Schüler besuchen heute unseren Workshop "Digitale Welten & Roboter" (s.u.) um sich auf den nächsten Event vorzubereiten.</p>
    121121
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License