Changeset 1073 in t29-www


Ignore:
Timestamp:
Dec 28, 2016, 11:50:00 PM (3 years ago)
Author:
heribert
Message:
 
Files:
8 added
3 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/navigation.xml

    r1004 r1073  
    5050                        <li><a href="/de/lehrerinfo.php#Konzeption">Konzeption</a></li>
    5151                        <li><a href="/de/lehrerinfo.php#Lehrerinfo">Information für Lehrer</a></li>
    52                         <li><a href="/robotik/" seiten_id="robotik-ferienkurs" class="show-rel-prev">Robotik-Kurse</a></li>
     52                        <li><a href="/robotik/" seiten_id="robotik-ferienkurs" class="show-rel-prev show-rel-next">Robotik-Kurse</a></li>
     53                        <li><a href="/physical-computing/" seiten_id="physical-computing" class="show-rel-prev">Physical Computing &amp; Robotics</a></li>
    5354                </ul>
    5455        </li>
     
    246247                       
    247248                                <li><a href="/de/lehrerinfo.php">Informationen für Lehrer</a></li>
    248                                 <li><a href="/robotik/">Robotik-Workshop + Physical-Computing</a></li>
     249                                <li><a href="/robotik/">Robotik-Workshop</a></li>
     250                                <li><a href="/physical-computing/">Physical Computing &amp; Robotics</a></li>
     251
    249252                </ul>
    250253        </li>
  • de/termine.php

    r1072 r1073  
    2323       
    2424        <p>Für allgemeine Informationen über Führungen und Gruppenanmeldungen
    25         finden Sie Hinweise auf der <a href="index.php">Startseite</a>.
     25        finden Sie Hinweise auf der <a href="index.php">Startseite</a>.<br>
     26       
    2627
    2728        <p>Bitte bedenken Sie: Zu allen Terminen ist eine vorherige Anmeldung nötig! Kontaktieren Sie uns
    2829        dafür bitte per E-Mail an <a href="mailto:post@technikum29.de">post@technikum29.de</a><br>
     30        Folgender Hinweis: Ab Februar 2017 sind folgende Zeiten bereits fest an Schulen vergeben:
     31        Montags ganztägig, dienstags und donnerstags je ab 12:00 Uhr. Diese Zeiten stehen nur in Ausnahmefällen für Schulen zur Verfügung.<br>
    2932       
    3033                <!-- Zurzeit sind keine Führungen geplant. Kleingruppen können sich gerne melden, wir können die Termine mit Einzelinteressenten auffüllen. -->
    3134       
    3235
    33         <p>Die folgende Tabelle listet Gruppenanmeldungen auf.
    34         Falls dort noch Plätze frei sind, ist dies vermerkt und Sie können sich hierzu anmelden.
    35 
     36        Die folgende Tabelle listet Gruppenanmeldungen auf.
     37        Falls dort noch Plätze frei sind, ist dies vermerkt und Sie können sich hierzu anmelden. </p>
     38        <br>
     39       
    3640        <div class="termine">
    3741        <table class="termine">
  • robotik/index.php

    r1071 r1073  
    1717        <p class="bildtext">Das technikum29 ist 4 Minuten vom <a href="http://www.rmv.de/auskunft/bin/jp/stboard.exe/dn?input=3004295&time=00:56&maxJourneys=10&dateBegin=28.06.15&dateEnd=12.12.15&selectDate=&productsFilter=1111111111111111&start=yes&dirInput=&view=STATIONINFO">Bahnhof Kelkheim-Hornau</a> entfernt und auch mit Bus 263 gut erreichbar.</p>
    1818</div>
    19 
    20 
    21 
    22 
    2319
    2420<div class="bild-block">
     
    114110
    115111        <div  class="box bordered nomargin-bottom" id="3D">
    116         <p class="bildtext"><big><big><b>Das Arduino-Labor: Digitale Welten & Roboter </b></big></big>
     112        <p class="bildtext"><big><big><b>Das Arduino-Labor: Physical-Computing & Robotics </b></big></big>
    117113       
    118114        <div class="box left">
     
    121117
    122118</p>
    123 <p>     Wir beschäftigen uns in diesem Workshop vorwiegend mit der Programmierung des Arduino Micro-Controllers. Im Gegensatz zu den LEGO-Robotern wird   hier eine "richtige" Programmiersprache verwendet, die man auch relativ schnell erlernen kann. Die Abstraktion ist jedoch deutlich größer, daher eignet sich der Kurs <b>für Schüler ab ca. 14 Jahre</b> (8. Klasse). Nach oben gibt es eigentlich keine Grenze.<br>
     119<p>     Wir beschäftigen uns in diesem Workshop vorwiegend mit der Programmierung des Arduino Micro-Controllers. Im Gegensatz zu den LEGO-Robotern wird   hier eine "richtige" Programmiersprache verwendet (im Wesentlichen "C", teilweise auch etwas "C++"), die man relativ schnell spielerisch lernt. Die Abstraktion ist jedoch deutlich größer, daher eignet sich der Kurs <b>für Schüler ab ca. 14 Jahre</b> (8. Klasse). Nach oben gibt es eigentlich keine Grenze.<br>
    124120Zunächst geht es darum, die grundlegenden Methoden zur Programmierung des Arduino-Micro-Controllers zu erfahren.<br>
    125121        Die Liste der möglichen Projekte ist sehr lang. Vom sprechenden Tee-Automaten bis zum intelligenten Roboter-Fahrzeug sind die einzelnen Projekte sehr abwechslungsreich. Dazu stehen uns eine große Palette an Sensoren, viele verschiedene Display´s und sehr unterschiedliche Motoren zur Verfügung. Ferner haben wir einen 3D-Drucker, mit welchem wir dreidimensionale Objekte und Bauteile ausdrucken können. Diese werden vorher mit Hilfe von CAD-Programmen erstellt.<br>
     
    127123        Voraussetzungen:<br>
    128124        Vorkenntnisse werden nicht erwartet aber dafür Teamfähigkeit, Interesse an Technik + Computer, Zuverlässigkeit, Geduld, Spaß am Experimentieren und viel Neugierde.<br><br>
    129         Den Workshop würde man in der Wissenschaft "<b>Physical-Computing</b>" nennen. Es ist das Anbinden von Sensoren, Display´s und Aktuatoren (auch "Aktor" = Antriebselement, z.B. ein Motor) an einen Mini-Computer (RasPi oder z.B. Arduino). Mit entsprechender Software kann man damit fast alles machen, was vorstellbar ist.
     125        "<b>Physical-Computing</b>" ist ganz allgemein das Anbinden von Sensoren, Display´s und Aktuatoren (auch "Aktor" = Antriebselement, z.B. ein Motor) an einen Mini-Computer (RasPi oder z.B. Arduino). Mit entsprechender Software kann man damit fast alles machen, was vorstellbar ist.
    130126</p>
    131127</div>
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License