Changeset 1146 in t29-www


Ignore:
Timestamp:
Feb 23, 2017, 8:42:31 AM (3 years ago)
Author:
heribert
Message:

Kleinigkeiten

Files:
3 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • physical-computing/TM1638-1_dominik/TM1638-1_dominik.ino

    r1145 r1146  
    11
    22
    3 //TM 1638 LED & Key.  "Manuelles" Einlesen der Ziffern mit shiftOut, (von Dominik)
     3//TM 1638 LED & Key.  "Manuelles" Einlesen der Ziffern mit shiftOut, (von Dominik + Victor)
    44
    55const int stb = 7;    // Strobe
     
    3232  clearLn();        // loeschen des Displays, ausgelagerte Methode
    3333 
    34   printLn(7,0,0);   // Daten einlesen, ausgelagerte Methode, s.u.
    35   printLn(3,0,1);
    36   printLn(4,1,0);   // hier wird z.B. die Zahl 734.12 eingegeben und ueber der 3 sowie 1
    37   printLn(1,0,1);   // wird die LED eingeschaltet
    38   printLn(2,0,0); 
     34  printZi(7,0,0);   // Daten einlesen, ausgelagerte Methode, s.u.
     35  printZi(3,0,1);
     36  printZi(4,1,0);   // hier wird z.B. die Zahl 734.12 eingegeben und ueber der 3 sowie 1
     37  printZi(1,0,1);   // wird die LED eingeschaltet
     38  printZi(2,0,0); 
    3939 
    4040  digitalWrite(stb, HIGH);        //uebernimmt Daten aus dem Schieberegister zur Anzeige
     
    5353}
    5454 
    55 void printLn(int number, int point, int led) {    // setzt Ziffer, Punkt und LED über der Ziffer
     55void printZi(int number, int point, int led) {    // setzt Ziffer, Punkt und LED über der Ziffer
    5656  byte byte2 = NUMBER_FONT[number];     // liest Byte der gewuenschten Nummer aus dem Array
    5757 
    58   if (point==1){                        // setzt bei Bedarf das Bit für den Dezimalpunkt auf 1
     58  if (point==1){                        // setzt bei Bedarf das Bit fuer den Dezimalpunkt auf 1
    5959    bitSet(byte2,7);  // hier wird im NUMBER-FONT das 8. Bit (Array-Index=7) gesetzt, falls an dieser
    6060  }                   // Stelle ein Dezimalpunkt erscheinen soll
  • physical-computing/index.php

    r1145 r1146  
    103103       
    104104        <?php $zaun_aes->printAnchor(); ?>
    105         Speziell für Schüler der AES: &nbsp;   <?php $zaun_aes->printMiniForm(); ?> &nbsp; <small>(Zuletzt aktualisiert am 21.2.2017)</small><br><br>
     105        Speziell für Schüler der AES: &nbsp;   <?php $zaun_aes->printMiniForm(); ?> &nbsp; <small>(Zuletzt aktualisiert am 23.2.2017)</small><br><br>
    106106
    107107        <?php $zaun_aes->start(); ?>
     
    111111        <br>
    112112        Hier noch die Sketches zur Anwendung des Moduls: LED & KEY <br>
    113         Zum "Nachlernen" lohnt es sich schon, mal in die Sketches reinzuschauen! Insbesondere hat Dominik den Sketch TM1638-1 sehr intelligent ausgebaut. Wer wirklich was lernen möchte, sollte den Sketch durcharbeiten.<br><br>
    114         <a href="/physical-computing/TM1638-1"> TM1638-1, manuelles Einlesen von Daten</a><br>
    115         <a href="/physical-computing/TM1638-1_dominik"> TM1638-1_dominik, komfortables manuelles Einlesen von Daten (Dominik)</a><br>
    116         <a href="/physical-computing/TM1638-zaehler-text"> TM1638-zaehler-text, Zahlen und anschließend Text anzeigen</a><br>
    117         <a href="/physical-computing/TM1638_Lauftext"> TM1638_Lauftext, Lauftext anzeigen</a><br><br>
     113        Zum "Nachlernen" lohnt es sich schon, mal in die Sketches reinzuschauen! Insbesondere haben Dominik und Victor den Sketch TM1638-1 intelligent ausgebaut. Wer wirklich was lernen möchte, sollte den Sketch durcharbeiten. Kleine Verbesserungen sind noch möglich, siehe nächste Stunde.<br><br>
     114        <a href="/physical-computing/TM1638-1"> TM1638-1</a>, manuelles Einlesen von Daten<br>
     115        <a href="/physical-computing/TM1638-1_dominik">  TM1638-1_dominik</a>, komfortables manuelles Einlesen von Daten (Dominik + Victor)<br>
     116        <a href="/physical-computing/TM1638-zaehler-text">  TM1638-zaehler-text</a>, Zahlen und anschließend Text anzeigen<br>
     117        <a href="/physical-computing/TM1638_Lauftext"> TM1638_Lauftext </a>, Lauftext anzeigen<br><br>
    118118       
    119119        <!--  <font color="silver"><hr> -->
  • robotik/index.php

    r1144 r1146  
    9595
    9696<h3>Bedingungen und Kosten</h3>
    97 <p>Pro Kurs können 10 Personen teilnehmen. Je zwei Teilnehmer programmieren einen Roboter mit dem System LEGO MINDSTORMS Education EV3. Das Material wird während der Kurszeit zur Verfügung gestellt. Die Roboter sind bereits aufgebaut, so dass mehr Zeit für die Programmierung vorhanden ist.<br>
     97<p>Pro Kurs können 10 Personen teilnehmen. Je zwei Teilnehmer programmieren einen Roboter mit dem System LEGO MINDSTORMS Education EV3. Das Material wird während der Kurszeit zur Verfügung gestellt. Die Roboter sind eventuell bereits aufgebaut, so dass dann mehr Zeit für die Programmierung vorhanden ist.<br>
    9898Die Kursgebühr für den Ferienkurs (10 Zeitstunden) beträgt 40 Euro (45 Euro an der VHS).</p>
    9999
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License