Changeset 1201 in t29-www for de/rechnertechnik


Ignore:
Timestamp:
Apr 9, 2017, 11:50:30 PM (3 years ago)
Author:
heribert
Message:

Olivetti P203 erweitert
Termine aktualisiert

Location:
de/rechnertechnik
Files:
2 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/rechnertechnik/kommerzielle.php

    r462 r1201  
    1818        <div class="bildtext">
    1919            <b>Olivetti P 203</b>
    20                         <p>Im Jahre 1968 wurde die P 101 (mit etwas vergrößerter Speicherkapazität) mit einer elektrischen Schreibmaschine gekoppelt. So war es möglich, z.B. tabellarische Rechnungen unmittelbar auszudrucken. Jedoch konnten nur Zahlen vom Rechner unmittelbar übernommen werden. Texte musste man nach wie vor manuell auf der Tastatur einfügen.<br>
    21                         Dieser "Computer" besticht durch seine außergewöhnliche Form und wurde vom berühmten italienischen Designer "Mario Bellini" gestylt. Für das Design hat Olivetti seinerzeit Preise erhalten. Auch heute wird das ästhetische Äußere bewundert. Die nachfolgenden Olivetti Rechner wurden dagegen im Stil der 70er Jahre als schmucklose kantige Würfel präsentiert.</p>
    22                 </div>
     20                        <p>Im Jahre 1967 wurde die <a href="/de/rechnertechnik/programmierbare.php#101">PROGRAMMA 101</a> (mit etwas vergrößerter Speicherkapazität) mit einer elektrischen Schreibmaschine gekoppelt. So war es möglich, z.B. tabellarische Rechnungen unmittelbar auszudrucken. Jedoch konnten nur Zahlen vom Rechner unmittelbar übernommen werden. Texte musste man nach wie vor manuell auf der Tastatur einfügen. Die Elektrische Schreibmaschine konnte man auch separat verwenden.<br>
     21                        Der <a href="/de/rechnertechnik/speichermedien.php#magnetostriktion">magnetostriktive Speicher</a> hat eine Kapazität von 320 Bytes. Hier wurden u.a. 10 Register mit je 30 Ziffern realisiert.<br>
     22                        Dieser "Personal-Computer" besticht durch seine außergewöhnliche Form und wurde vom berühmten italienischen Designer "Mario Bellini" gestylt. Für das Design hat Olivetti seinerzeit Preise erhalten. Auch heute wird das ästhetische Äußere bewundert. Die nachfolgenden Olivetti Rechner wurden dagegen im Stil der 70er Jahre als schmucklose kantige Würfel präsentiert.<br>
     23                        Der Transport des "Bürorechners" ist allerdings eine echte Herausforderung: 130kg Gewicht am Stück.</p><br>
     24                        <div class="clear-after">
     25                <a href="/shared/photos/rechnertechnik/p203-1.jpg">     
     26        <img src="/shared/photos/rechnertechnik/p203-1.jpg" alt="Olivetti P203" width="258" height="180" /></a>
     27                <a href="/shared/photos/rechnertechnik/p203-2.jpg">
     28                <img src="/shared/photos/rechnertechnik/p203-2.jpg" alt="Olivetti P203" width="240" height="180" /></a>
     29                <a href="/shared/photos/rechnertechnik/p203-3.jpg">
     30                <img src="/shared/photos/rechnertechnik/p203-3.jpg" alt="Olivetti P203" width="240" height="180" /></a></div>
     31                Die oben stehende Bilder lassen sich vergrößern. Bild 1 zeigt das erste Modell (links) offen und das zweite Modell mit einer schnelleren Schreibmaschine (rechts). Bild 2 ist eine Nahaufnahme. Bild 3 zeigt den gewaltigen Anteil an Mechanik in diesen Computern. Beide Rechner sind voll funktionsfähig.
     32                       
     33        </div>
    2334        </div>
    2435       
  • de/rechnertechnik/programmierbare.php

    r1058 r1201  
    6363           In der Mitte ist die Magnet-Programmkarte zu sehen. Das Speichern von Programmen ist bei dem P101 gegenüber der Combitron sehr komfortabel.<br>
    6464           Der eingebaute magnetostriktive Laufzeitspeicher ist in 10 Register aufgeteilt, wobei jedes Register aus 24 Speicherzellen zu je 8 Bit besteht. Das entspricht ca. 240 Byte Speicherkapazität. Der folgende Link führt auf eine kurze Erläuterung des hier verwendeten Speichermediums, dem <a class="go" name="backlink-olivetti" href="speichermedien.php#magnetostriktion">Laufzeitspeicher</a><br>
    65                    Heute ist dieser Rechner vor allem wegen seines ungewöhnlich schönen und preisgekrönten Designs gesucht. Die Reparatur ist aufwändig, da sich alle Kunststoff-Rollen des Magnetkartenantriebs "verflüssigt" haben und der kleine Trommeldrucker Probleme bereitet. Dennoch: Unsere P 101 ist voll funktionsfähig.
     65                   Heute ist dieser Rechner vor allem wegen seines ungewöhnlich schönen und preisgekrönten Designs gesucht. Die Reparatur ist aufwändig, da sich alle Kunststoff-Rollen des Magnetkartenantriebs "verflüssigt" haben und der kleine Trommeldrucker Probleme bereitet. Dennoch: Unsere P 101 ist voll funktionsfähig.<br>
     66                   Diese schöne Maschine wurde weiter entwickelt, so dass 1967 die <a class="go" href="/de/rechnertechnik/kommerzielle.php#olivetti-p203"> PROGRAMMA P203</a> in Kombination mit einer elektrischen Schreibmaschine auf den Markt kam.
    6667       </p>
    6768        <br>
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License