Changeset 1312 in t29-www


Ignore:
Timestamp:
Sep 18, 2017, 10:35:44 PM (2 years ago)
Author:
heribert
Message:

kleine Ergänzungen

Location:
physical-computing
Files:
2 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • physical-computing/index.php

    r1311 r1312  
    117117        Infos speziell für Schüler der AES:
    118118       
    119         &nbsp;   <?php $zaun_aes->printMiniForm(); ?> &nbsp; <small>(Zuletzt aktualisiert am 11.9.2017)</small><br>
     119        &nbsp;   <?php $zaun_aes->printMiniForm(); ?> &nbsp; <small>(Zuletzt aktualisiert am 18.9.2017)</small><br>
    120120
    121121        <?php $zaun_aes->start(); ?><br><hr>
     122        <b>Ganz aktuell</b>:<br>
     123        am 25.9. findet die AG wegen des Sozial-Praktikums auch nicht statt! Am 2.10. treffen wir uns mal wieder, danach sind Ferien. Wir sollten ügberlegen, die AG dreistündig zu machen, sonst kommen wir nicht weit <big>&#9786;</big> <br><br>
    122124       
    123125        <b>11.9.2017:</b> So wie es aussieht, wird sich die Gruppe auf 10 Schüler stabilisieren. Das wäre dann auch die ideale Größe.<br>
    124         Dieser 5-mal-Blinken-Sketch mit 32 Sekunden Aussetzen war schon recht merkwürdig. Schwierige Programme werde ich immer mit einer ausführlichen Analyse
     126        Dieser 5-mal-Blinken-Sketch mit 33 Sekunden Aussetzen war schon recht merkwürdig. Schwierige Programme werde ich immer mit einer ausführlichen Analyse
    125127        hier erklären. Dann hast du die Möglichkeit diese in aller Ruhe anzuschauen.......die berühmten 15 Minuten Engagement. Aber nun hast du zwei Wochen Zeit,
    126128        also investiere vielleicht sogar 30 Minuten? O.k., einigen wir uns auf 20 Minuten! Wie dem auch sei: <b>Mach was!</b> Öffne die PDF und versuche den Inhalt zu verstehen.<br>
    127129        <a href="/physical-computing/5-mal-blinken.pdf" target="_blank"><b> 5-mal Blinken (PDF)</b></a><br>
    128        
    129         <br><hr>
    130        
    131         4.9.2017:  ....läuft bisher ganz gut, dennoch sollte sich <b>jeder</b> wenigstens 15 Minuten Zeit nehmen um alles Zuhause nochmal durchzugehen.
    132130        Hier die Liste mit Arduino Bauteilen falls du selbst basteln möchtest:<br>
    133131        <a href="/physical-computing/zuhause.pdf" target="_blank"><b> Bezugsquellen (PDF)</b></a><br><br>
    134132       
    135         <hr>
    136         <br><b><big><big>S u p e r !</big></big></b><br>
    137         Du hast die Infos für eure AG (Club der digitalen Denker) aufgerufen und bist daran interessiert, die Aufgaben aus der letzten Stunde noch mal durchzugehen.
    138         Dazu empfehle ich dir die Arduino-Software auf deinen PC zu laden. Dann kannst du auch ohne Arduino-Microcontroller "Trockenübungen" machen.<br>
    139         Lies dir die Infos aus Blatt 1 nochmal durch. Falls was unklar ist, stelle Fragen hierzu. Über die Baudrate sprechen wir in der nächsten Stunde.
    140         Ansonsten solltest du die Bedeutung der Begriffe "Deklaration", "Initialisierung" und "Datentyp" kennen und den Seriellen Monitor anwenden können.<br>
    141         Programmieren ist eine exakte Wissenschaft :-), macht dennoch wirklich Spaß....aber nur, wenn man´s kapiert.
    142         <br><br><hr>
    143133       
    144134        <?php $zaun_aes->end(); ?>
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License