Changeset 365 in t29-www


Ignore:
Timestamp:
Mar 22, 2013, 10:36:20 PM (6 years ago)
Author:
heribert
Message:

Classic-8 Bild nochmals erneuert

Files:
3 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/rechnertechnik/fruehe-computer.php

    r364 r365  
    5353                       
    5454        <div class="box left clear-after">
    55                 <img src="/shared/photos/rechnertechnik/dec/pdp-8.jpg" width="400" height="426" alt="PDP 8 Classic" />
     55                <img src="/shared/photos/rechnertechnik/dec/pdp-8.jpg" width="400" height="560" alt="PDP 8 Classic" />
    5656                <img style="clear:left" src="/shared/photos/rechnertechnik/dec/pdp-8,pannel.jpg" width="400" height="300" alt="PDP-8 Bedienungspannel" />
    5757                <img style="clear:left" src="/shared/photos/rechnertechnik/dec/pdp8-fluegel.jpg" width="400" height="345" alt="PDP-8 Flügel" />   
     
    5959<p>PDP-Rechner wurden vorwiegend von Wissenschaftlern eingesetzt, z.B. bei fast allen Max-Planck-Forschungsinstituten. Mit Hilfe selbstgebauter Interface-Karten bestand die Möglichkeit, bereits vorhandene Geräte und experimentelle Anordnungen einzubinden. Selbst dazu lieferte DEC vorgefertigte Boards, die einen Selbstbau von Anpassungen sehr erleichterten. Die Abbildung oben zeigt links ein typisches Modul der 2. Generation (1965) ohne ICs aus der Classic PDP-8. In der Mitte befindet sich ein kleines Modul der 3. Generation (ab 1967) mit ICs, welches in den Geräten PDP-8/I, PDP-8/L und PDP-12 verwendet wurde. Rechts schließlich ist ein leeres Modul; es kann vom Anwender für spezifische Erweiterungen der Peripherie bestückt werden. </p>
    6060
    61         <p>Eines der musealen Highlights ist die PDP-8 Komplettanlage, bestehend aus Prozessor, Bandlaufwerk TU 580 (gehörte ursprünglich zur PDP-5, Bj. 1963), Lochstreifenleser/stanzer PC 01, Festplatte DF 32 mit unbeweglichen Köpfen und dem Teletype Fernschreiber als Drucker. Diese Classic-8 ist der erste in Serie gebauter "Minicomputer" der Welt (Bj. 1965, Serien Nr. 100). <br/>
     61        <p>Eines der musealen Highlights ist die PDP-8 Komplettanlage, bestehend aus Prozessor, Bandlaufwerk TU 580 (gehörte ursprünglich zur PDP-5, Bj. 1963), Lochstreifenleser/stanzer PC 01, Festplatte DF 32 mit unbeweglichen Köpfen und dem Teletype Fernschreiber ASR33 als Ein- Ausgabegerät. Diese Classic-8 ist der erste in Serie gebauter "Minicomputer" der Welt (Bj. 1965, Serien Nr. 100). <br/>
    6262        </p>
    6363
  • en/computer/early-computers.php

    r299 r365  
    105105    <h3>Classic PDP-8</h3>
    106106        <div class="box left clear-after">
    107                 <img src="/shared/photos/rechnertechnik/dec/pdp-8.jpg" width="400" height="474" alt="PDP 8 Classic" />
     107                <img src="/shared/photos/rechnertechnik/dec/pdp-8.jpg" width="400" height="560" alt="PDP 8 Classic" />
    108108                <img style="clear:left" src="/shared/photos/rechnertechnik/dec/pdp-8,pannel.jpg" width="400" height="300" alt="PDP-8 Bedienungspannel" />
    109109                <img style="clear:left" src="/shared/photos/rechnertechnik/dec/pdp8-fluegel.jpg" width="400" height="345" alt="PDP-8 Flügel" />
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License