Changeset 592 in t29-www


Ignore:
Timestamp:
Jul 1, 2014, 9:10:25 PM (5 years ago)
Author:
heribert
Message:

Navigation: Didaktik durch "Didaktik+Workshop" ersetzt
Dechiffrierexp. dort eingefügt
Texte erweitert # Link gesetzt
Termine aktualisiert

Location:
de
Files:
5 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • de/index.php

    r590 r592  
    101101       
    102102
    103 <div class="box termin clear-after">
    104                 <div class="left">
    105                         <p class="date"><em>2014</em> 30. Juni</p>      </div>
    106         <h4>Computer-History + Workshop</h4>
    107         Termin: Montag, der <b>30. Juni</b> um 9:30 Uhr<br>
    108 Schüler-Gruppe, Nidda<br>
    109 </div>
     103
    110104
    111105<div class="box termin clear-after">
  • de/kommunikationstechnik/faxtechnik.php

    r591 r592  
    125125                <p class="bildtext">
    126126                <div class="bildtext"> 
    127         <p><b>5-Bit-Fernschreibcode </b> <a class="popup" href="/shared/photos/kommunikationstechnik/telegrafenalphabet.jpg"> Bild vergrößern</a>
     127        <p><b id="decoder">5-Bit-Fernschreibcode </b> <a class="popup" href="/shared/photos/kommunikationstechnik/telegrafenalphabet.jpg"> Bild vergrößern</a>
    128128                        </div>
    129129                       
    130                         Aus einer Technischen Universität vor der Verschrottung gerettet: Dieser sehr große (70cm x 60cm) und schöne "Decoder", der den 5-Bit-Code in das internationale Telegrafenalphabet übersetzt.<br>
    131                         Es ist ein von den Universitätswerkstetten in der Zeit zwischen 1937 und 1949 aufwändig gebautes Demonstrationsgerät. Man stellt eine beliebige 5-Bit-Zahl an den groß dimensionierten Schaltern ein, dreht die Codierscheibe und erhält an einer bestimmten Stelle das entsprechende Zeichen, was oben aufleuchtet. Hier würde z.B. bei der Einstellung 10101 der Buchstabe "Y" leuchten.<br>
    132                         Was damals übliche Nachrichtentechnik war, dient heute im technikum29 als sogenannte "Dechiffriermaschine". In unserem Experimental-Workshop können Kids und Jugendliche damit Binärtexte dechiffrieren.
     130                        Diesen sehr großen (70cm x 60cm) und schönen "Decoder", der den 5-Bit-Code in das internationale Telegrafenalphabet übersetzt, haben wir vor der Entsorgung an einer Technischen Universität gerettet.<br>
     131                        Er ist von den dortigen Werkstetten ca. in der Zeit zwischen 1937 und 1949 als aufwändiges Demonstrationsgerät für Vorlesungen und Praktika gebaut worden.<br>
     132                        Man stellt eine beliebige 5-Bit-Zahl an den groß dimensionierten Schaltern ein, dreht die Codierscheibe und erhält an einer bestimmten Stelle das dazugehörige, oben aufleuchtende Zeichen. Hier würde z.B. bei der Einstellung 10101 der Buchstabe "Y" leuchten.<br>
     133                        Was damals fortschrittliche Nachrichtentechnik war, dient heute im technikum29 als sogenannte "Dechiffriermaschine". In unserem <a href="/de/lehrerinfo.php#experimente"> Experimental-Workshop</a> können Kids und Jugendliche damit Binärtexte entschlüsseln und weiter verarbeiten.
    133134                       
    134135                        </p>
  • de/lehrerinfo.php

    r484 r592  
    6666</small>
    6767<br><br>
    68 <h2 id="experimente">Die Rallye Experimente</h2>
     68<h2 id="experimente">Experimental-Workshop</h2>
    6969
    70 <p>Hier listen wir einige unserer ungewöhnlichen Experimente auf die von Schülern in Gruppen selbst ausgeführt werden. Die bevorzugte Eignung steht in Klammern: P (Primarstufe, Klasse 3/4), S1 (Sekundarstufe 1), S2 (Sekundarstufe 2), LK (Leistungskurse). Die Schüler erhalten vor Ort eine ausführliche Beschreibung der ausgewählten Experimente.</p>
     70<p>Hier listen wir einige unserer ungewöhnlichen Experimente auf die von Schülern in Gruppen selbst ausgeführt werden. Die bevorzugte Eignung steht in Klammern: P (Primarstufe, Klasse 4), S1 (Sekundarstufe 1), S2 (Sekundarstufe 2), LK (Leistungskurse). Die Schüler erhalten vor Ort eine ausführliche Beschreibung der ausgewählten Experimente.<br>
     71Dieser Workshop findet ein ganz besonderes Interesse bei unseren Besuchern aus der Schule. Die Experimente unterscheiden sich durch Originalität und Kreativität deutlich von den typischen Schulexperimenten!</p>
    7172
    7273<div class="cols clear-after no-blocksatz">
     74
    7375<div class="leftcol left-img">
    74     <img src="/shared/photos/rallye/exp1.jpg"  width="150" height="184" />
    75        Augen auf und Gegenstände erkennen <br>(P, S1)<br>
    76            Ziel: Gute Beobachtung, Kurzzeitgedächtnis trainieren
     76    <img src="/shared/photos/kommunikationstechnik/telegrafenalphabet.jpg"  width="150" height="142" />
     77       Dechiffrieren von geheimen Nachrichten mit Hilfe einer Maschine, variable Schwierigkeitsgrade<br>(P bis S2)<br>
     78           Ziel: Kombinatorik
    7779</div>
    7880<div class="rightcol left-img">
  • de/navigation.xml

    r580 r592  
    4545                </ul>
    4646        </li>
    47         <li class="has-submenu open-to-left"><a seiten_id="lehrerinfo" href="/de/lehrerinfo.php">Didaktik</a>
     47        <li class="has-submenu open-to-left"><a seiten_id="lehrerinfo" href="/de/lehrerinfo.php">Didaktik+Workshop</a>
    4848                <ul class="u2">
    4949                        <li><a href="/de/lehrerinfo.php#Konzeption">Konzeption</a></li>
  • de/news.php

    r565 r592  
    3939<ul class="news-feed news-ng">
    4040
     41<li><a href="/de/kommunikationstechnik/faxtechnik.php#decoder">
     42        <h3>Juli 2014</h3>
     43        <img src="/shared/photos/kommunikationstechnik/telegrafenalphabet.jpg" width="153" height="144" />
     44        Ein historischer 5-Bit-Zeichen-Decoder aus der Hochschule. Hier wird er als Dechiffriermaschine in unserem Experimental-Workshop eingesetzt.
     45</a></li>
     46
    4147<li><a href="http://www.kunst-stoff.fr/tresorraum/wir-die-iborgs/">
    4248        <h3>Juni 2014</h3>
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License