Changeset 642 in t29-www for robotik/index.php


Ignore:
Timestamp:
Aug 25, 2014, 8:53:23 PM (5 years ago)
Author:
heribert
Message:

Robotik-Seite überarbeitet, Text in rechte Sidebar integriert
Navigation: Robotik-Kurse in "Weitere Themen" integriert

File:
1 edited

Legend:

Unmodified
Added
Removed
  • robotik/index.php

    r641 r642  
    66$sidebar_content = <<<SIDEBAR_ENDE
    77
    8 <!--Text der Sidebar hier eingeben:-->
     8<p style="margin-bottom: 1050px"></p>
     9
     10<font size="5">
     11Es wird empfohlen, sich für diesen Kurs vormerken zu lassen:<br><br>
     12E-Mail: <a class="email" href="mailto:post@technikum29.de">post@technikum29.de</a>
     13</fond><br>
     14<font size="4">
     15Das technikum29 ist <br> 5 Minuten vom Bahnhof Kelkheim-Hornau entfernt, also gut erreichbar.
     16</fond>
    917
    1018SIDEBAR_ENDE;
     
    2331<div style="font-size: 310%; line-height: 110%">Spielend Informatik lernen!</div>
    2432<br>
    25 <span style="color:red">Aktualisiert: 22.8.2014</span>
     33<span style="color:red">Aktualisiert: 25.8.2014</span>
    2634</div>         
    2735
     
    3644<br><br>
    3745
    38 <p>Der Ferienkurs findet in den Herbstferien eine Woche lang mit je 2 Zeitstunden statt. Ort: "technikum29", Am Flachsland 29 in Kelkheim-Hornau. Er richtet sich an technikinteressierte Schüler im Alter von 11 bis 13 Jahren, die intelligente "Einsteiger" sind.<br>
     46<p>Der Ferienkurs findet in den Herbstferien eine Woche lang von Montag bis Freitag mit je 2 Zeitstunden statt. Ort: "technikum29", Am Flachsland 29 in Kelkheim-Hornau. Er richtet sich an technikinteressierte Schüler im Alter von 11 bis 13 Jahren, also intelligente "Robotik-Einsteiger".<br>
    3947
    4048Voraussetzungen: Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Du erfährst und lernst alles hier. Aber:<br>
     
    4452<div class="box desc-left borderless">
    4553        <img src="ferienkurs.jpg" width="531" height="313"/>
    46         <p class="bildtext"><small><b>Ein Teil der Schüler beim Entwickeln eines neuen Programms</b></small></p>
     54        <p class="bildtext"><small><b>Ein Teil der Schüler beim Entwickeln eines neuen Programms.</b> Sommerferien 2014</small></p>
    4755</div>
    4856       
    49 <!--   
    50 <div><img src="ferienkurs.jpg" width="531" height="313" />
    51 <small><b>Ein Teil der Schüler beim entwickeln eines neuen Programms</b></div>
    52 -->
    5357
    5458<p style="font-size: small; text-align: left; line-height: 110%;">
     
    5660Aufbau der Roboter, erste Tests aller Sensoren durch "try me".
    5761Selbstständiges lineares Programmieren nach Vorgaben. Einführung von Schleifen. Eigenes Planen und Testen von Programmen.<br>
    58 Programmverzweigungen und Unterprogramme. Programme mit erhötem Komplexitätsgrad.<br>
     62Programmverzweigungen und Unter-programme. Programme mit erhöhtem Komplexitätsgrad.<br>
    5963Spezielle Programmiertechniken. Synchrontanz der Roboter. Line fahren. Programmierte Navigation.<br>
    6064Variable speichern, Mathe-Block, Konverter. Zählen, vergleichen, logische Entscheidungen treffen.<br>
    61 Möglicherweise werden aber nicht all diese Themen behandelt. Das Grundprinzip lautet: Es soll Spaß machen!
    62 </p>
    63 
    64 <br>
    65 Es wird empfohlen, sich für diesen Kurs vormerken zu lassen:
    66 E-Mail: <a class="email" href="mailto:post@technikum29.de">post@technikum29.de</a>
    67 <br><br>
     65Möglicherweise werden aber nicht all diese Themen behandelt. Das Grundprinzip lautet: Es soll vor allem Spaß machen!
     66</p><br><br><br>
    6867
    6968Die Gruppengröße beträgt maximal 10 Personen. Je zwei Teilnehmer bauen und programmieren einen Roboter nach dem System LEGO MINDSTORMS Education 9797. Das Material ist vorhanden und wird während der Kurszeit zur Verfügung gestellt.<br>
     
    7372
    7473
    75 <p><b>Wir suchen noch gebrauchsfähige Laptops für diesen Ferienkurs!</b></p>
     74<p><b>Wir suchen noch weitere gebrauchsfähige Laptops für diesen Ferienkurs!</b></p>
    7675
    7776
Note: See TracChangeset for help on using the changeset viewer.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License