Opened 7 years ago

Last modified 4 years ago

#9 new Verbesserung

Besuchersprache erkennen und Hinweis einblenden

Reported by: sven Owned by: sven
Priority: trivial Milestone:
Component: t29-Website Severity: 1 Stunde
Keywords: Cc:

Description

Wenn ein englischsprachiger Besucher per Deeplink auf die deutschsprachige Homepage kommt, sollte er einen deutlichen Hinweis erhalten, dass es eine englische Version gibt. Dies kann man problemlos mit PHP-Introspektion der HTTP-Header gestalten (gleiches macht das Apache Negotiation-Modul) und einen entsprechenden Hinweis dann unobstruktiv liefern. GGf. ließe sich das auch noch eleganter nur clientseitig gestalten, da die einzublenden Box schließbar sein soll, was ohnehin nur per JavaScript geht.

Change History (3)

comment:1 Changed 7 years ago by sven

Und dann natürlich Cookies verwenden, um eine dismissed-Box nicht erneut einzublenden.

Vorher schauen, ob Cookies akzeptiert werden. Wenn nicht, den Hinweis gar nicht erst einblenden. Er ist ohnehin nur purer Luxus.

Last edited 7 years ago by sven (previous) (diff)

comment:2 Changed 6 years ago by sven

Sowas wurde jetzt zur Hälfte implementiert, allerdings kriegt man die Besuchersprache nur gescheit raus mittels dem HTTP-Header, und den kriegt man wiederum mit Pure-JavaScript nicht gescheit raus. Wodurch eine gescheite Lösung, die nicht übermäßig Performance braucht (einen zusätzlichen Ajax-CAll pro Seitenaufruf nur um das festzustellen fänd ich nicht okay), derzeit eher flach fällt.

Allerdings gibt es den Code dafür. Müsste man sich halt noch mal erkundigen.

comment:3 Changed 4 years ago by sven

  • Priority changed from major to trivial
Note: See TracTickets for help on using tickets.
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License