Changes between Version 1 and Version 2 of DevelopmentProjects/Univac9400Show


Ignore:
Timestamp:
Jun 9, 2013, 11:33:44 PM (6 years ago)
Author:
sven
Comment:

+text

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • DevelopmentProjects/Univac9400Show

    v1 v2  
    11= Univac 9400 Show Project =
    22
     3== Fact Sheet ==
    34**Formulierung**: 09. Juni 2013
    45
     
    2324* Entweder Microcontrollerbasiert, z.B. auf **Arduino**-Basis. Vorteil: Direkt viele TTL-Ausgänge. Nachteil: Soundausgabe ist sehr schwierig.
    2425* Oder sehr bequem mit einem System-on-a-Chip-Platinenrechner, und zwar dem **Raspberry PI**. Vorteil: Multimediaausgaben und Programmierung sehr bequem, sehr Highlevel. Nachteil: Hardwareausgaben ggf. schwieriger, etwas teurer.
     26
     27== Raspberr PI bei Reichelt ==
     28Was es bei Reichelt als RPi an interessanten Sachen zu kaufen gibt:
     29
     30* [[http://www.reichelt.de/Programmer-Entwicklungstools/RASPBERRY-PI-A/3/index.html?;ACTION=3;LA=446;ARTICLE=133473;GROUPID=2969;artnr=RASPBERRY+PI+A|RASPBERRY PI A]]: 256MB RAM, kein Ethernet für 27 Euro
     31* [[http://www.reichelt.de/Programmer-Entwicklungstools/RASPBERRY-PI-B/3/index.html?;ACTION=3;LA=446;ARTICLE=133474;GROUPID=2969;artnr=RASPBERRY+PI+B|RASBPERRY PI B]]: 512MB RAM, hat Etnerhet, für 37 Euro
     32
     33Eine Gegenüberstellung von RPi a vs b gibts z.B. hier: [[http://downloads.element14.com/raspberryPi1.html|A vs B]], scheint echt nur das Ethernet zu sein. Für unser Projekt eigentlich uninteressant, allgemein aber hochinteressant, so ein Ethernet-Anschluss.
     34
     35Als Riserboards (s.u.) gibts bei Reichelt derzeit nur:
     36
     37* [[http://www.reichelt.de/Programmer-Entwicklungstools/RPI-HUB-MODULE/3/index.html?;ACTION=3;LA=446;ARTICLE=133759;GROUPID=2969;artnr=RPI+HUB+MODULE|RPI HUB MODULE]], liefert nur RS232-Anschlüsse, keine universellen I/Os.
     38
     39== Raspberry PI Digital I/O ==
     40Das Raspberry PI besitzt eine GPIO-Schnittstelle mit 25 Pins, die frei programmierbar sind, aber leider mit einem 3V-Pegel arbeiten und damit nicht TTL-Kompatibel sind. Details: [[http://elinux.org/RPi_Low-level_peripherals|RPi: Low level peripherals]]
     41
     42Für das RPi gibts GPIO-Riserboards und Seiten, die solche fertigen Boards und Projekte listen. Wir brauchen kein OSS-Projekt mit Schematics, sondern ein fertiges Produkt. Übersichtsseiten:
     43
     44* http://elinux.org/RPi_Expansion_Boards
     45
     46Wir brauchen ca 16 5V-Ausgänge. Das liefern etwa:
     47
     48* 32Channel Expander: http://www.abelectronics.co.uk/products/3/Raspberry-Pi/18/IO-Pi-32-Channel-Port-Expander-for-the-Raspberry-Pi-computer-boards
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License