Changes between Version 7 and Version 8 of DevelopmentProjects/Univac9400Show


Ignore:
Timestamp:
Jun 26, 2013, 3:41:43 PM (6 years ago)
Author:
sven
Comment:

USBtty0 fertig recherchiert

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • DevelopmentProjects/Univac9400Show

    v7 v8  
    7676Eine Alternative ist der I2C-Bus ([[http://www.mikrocontroller.net/articles/I2C|uC: i2C]]), an den man einen Port-Expander anschließen könnte, was auch eine gescheite Lösung wäre bei vielen Anschlüssen.
    7777
    78 Fürs RS232-Terminal benötigt man einen MAX232-Chip, der mit 3V-Eingangspegeln umgehen kann. Quellen etwa [[http://zuzebox.wordpress.com/2012/06/24/minipiio-rs232-v0-10/|minipiio]] und [[http://codeandlife.com/2012/07/01/raspberry-pi-serial-console-with-max3232cpe/|max3232cpe]]. Normale RS232-ICs scheinen das nicht zu können. Ggf. kann man eine Softwarelösung per USB-RS232-Converter am RPi verwenden.
     78Fürs RS232-Terminal benötigt man einen MAX232-Chip, der mit 3V-Eingangspegeln umgehen kann. Quellen etwa [[http://zuzebox.wordpress.com/2012/06/24/minipiio-rs232-v0-10/|minipiio]] und [[http://codeandlife.com/2012/07/01/raspberry-pi-serial-console-with-max3232cpe/|max3232cpe]]. Normale RS232-ICs scheinen das nicht zu können. Ggf. kann man eine Softwarelösung per USB-RS232-Converter am RPi verwenden (Wird mit `udev` vmtl. gehen, vgl [[http://blog.synyx.de/2013/03/running-rxtx-on-your-raspberry-pi/|usbtty0-quelle]], allerdings braucht man dennoch ein Null-Modem-Kabel wenn man damit an den PC will)
© 2008 - 2013 technikum29 • Sven Köppel • Some rights reserved
Powered by Trac
Expect where otherwise noted, content on this site is licensed under a Creative Commons 3.0 License